Informationen zur Auktion

Sehr verehrte Freunde der Kunst,

das Jubiläum „125 Jahre Künstlerkolonie Ahrenshoop“ wurde in diesem Jahr mit Ausstellungen, Vorträgen, Führungen, Aufführungen, Aktionen und der Installation eines Kunstpfades gefeiert. Es galt, eine Bestandsaufnahme der kulturell-künstlerischen Beschaffenheit des Ortes Ahrenshoop und seines Umfeldes zu machen. Und das ist, dieses Fazit kann man jetzt schon ziehen, überzeugend gelungen.

Das Jahr begann mit zwei hervorragenden Ausstellungen:
„Licht, Luft, Freiheit - 125 Jahre Künstlerkolonie Ahrenshoop“ im Kunstmuseum Ahrenshoop und „Elbhang und Weststrand – Dresdner Künstler in Ahrenshoop“ im Kunstkaten, der Galerie Alte Schule und der Strandhalle.

Auch wir als traditionsreiches Ahrenshooper Auktionshaus sehen uns in der Verantwortung, die künstlerischen Entwicklungen im und um den Ort mit der Auswahl von hervorragender Kunst in unseren Auktionen und Ausstellungen abzubilden, erfahr- und erlebbar zu machen.

Und so lag es nahe, dass wir uns entschlossen haben, zum Abschluss dieses Jahres die
1. Ahrenshooper Winterauktion durchzuführen.

Wir danken allen, die uns bei der Umsetzung dieser Idee mit Begeisterung und Zuversicht
unterstützt haben.

Besonderer Dank gilt dem Kunstmuseum Ahrenshoop. Für die 1. Ahrenshooper Winterauktion hätten wir keinen geeigneteren Veranstaltungsort finden können, der die Idee und den Geist der Künstlerkolonisten von der Gründergeneration bis heute verkörpert.

Was erwartet Sie in dieser Auktion? Ganz bestimmt eine sehr abwechslungsreiche und delikate Auswahl von 125 Kunstwerken auf Papier.

Dabei sind Künstler wie Lyonel Feininger, Hanns Schimansky, Joachim Böttcher, Harald Metzkes und Kate Diehn-Bitt,  denen in den letzten zwei Jahren hervorragende Ausstellungen im Kunstmuseum Ahrenshoop ausgerichtet wurden.
Vertreten sind u.a. auch Gerhard Marcks, Walter Moras, Edmund Kesting, Hedwig Holtz-Sommer,
Hans Brass, Hans Kinder, Curt Querner, Otto Möhwald, Egon Pukall, Stefan Plenkers,
Ulrich Knispel, Hermann Bachmann, Kurt Klamann, Otto Niemeyer-Holstein, Alfred Partikel,
Max Pechstein, Klaus Fußmann, Wolfgang Frankenstein und Otto Dix.

Sowie Künstler, die wir ebenfalls sehr schätzen und die das erste Mal in Ahrenshoop auf einer unserer Auktionen dabei sind, wie Thomas Florschuetz und Sven Marquardt (beide Fotografie), Bernhard Pankok, Gregor-Torsten Kozik, Holger Lippmann (digital art), Daniel Richter, A.R. Penck, Jonathan Meese, A.P. Kammerer, Manfred Hausmann und Karl Horst Hödicke.

Wir wünschen Ihnen eine spannende 1. Ahrenshooper Winterauktion!

Und kommen Sie gut ins Jahr 2018!


Rita Gravert-Fröhlich            Robert Dämmig
(Geschäftsführerin)               (Geschäftsführender Gesellschafter)

Kontakt

Ahrenshooper Kunstauktionen GmbH

Dorfstraße 16
18347 Ostseebad Ahrenshoop
Tel: 038220 / 66330
Fax: 038220 / 660321
info©ahrenshoop-kunstauktion.de