Online-Katalog

Bitte den Nachnamen des Künstlers eingeben

Objekte 20-40 von 100
Seiten: 1 2 3 4 5
Im Hafen von Wismar.
LOT 021
Friedrich Feigl

(1884 Prag - 1965 London)

Im Hafen von Wismar.

Aquarell. 1932. 437 x 555 mm. U. r. signiert, datiert, bezeichnet: Wismar. Leichte Wasserspuren.

Schätzpreis: 350 - 550,- €
Neppermin (View of Achterwasser from Neppermin, Usedom).
LOT 022
Lyonel Feininger

(1871 - New York - 1956)

Neppermin (View of Achterwasser from Neppermin, Usedom).

Bleistiftzeichnung. 1910. 166 x 197 mm. O. r. datiert: Fri July 29 10. Provenienz: Alois J. Schardt, Halle, Berlin, Los Angeles. Achim Moeller, Direktor des Lyonel Feininger Project LLC, New York-Berlin, hat die Echtheit dieses Werkes, das im Archiv des Lyonel Feininger Project unter der Nummer 1518-11-01-18 registriert ist, bestätigt.Die Zeichnung ist eine Vorstudie zu Feiningers Ölgemälde 'Hafen von Neppermin', 1915.

| Deuchler, Florens: Lyonel Feininger. Sein Weg zum Bauhaus-Meister. Leipzig: E.A. Seemann, 1996, Abb. S. 112.

Schätzpreis: 6.800 - 7.500,- €
Schlittschuhläufer.
LOT 023
Heinz Felsch

(1922 Weißenfels/Saale - 2016 Halle/Saale)

Schlittschuhläufer.

Öl auf Hartfaser. 1970. 260 x 340 mm. U. r. signiert. WVZ HF 0167. | Heinz Felsch 1922 - 2016, Matthias Felsch (Hrsg.), Hasenverlag GmbH, Halle. 2018.

gerahmt
Schätzpreis: 900 - 1.500,- €
Kosmisch-Organisch IV.
LOT 024
Wolfgang Frankenstein

(1918 - Berlin - 2010)

Kosmisch-Organisch IV.

Aquarell. 1949. 474 x 616 mm. U. r. signiert, datiert. Verso datiert, bezeichnet, Z129. Werkkatalog 1978, Nr. 129.

Schätzpreis: 1.100 - 1.400,- €
o. T.
LOT 025
Michael Freudenberg

(1949 Dresden, lebt in Dresden)

o. T.

Mischtechnik. 1998. 295 x 420 mm. Verso signiert, datiert, Kat.-Nr. 3 109 98.

Schätzpreis: 350 - 450,- €
Ingrid Babendererde.
LOT 026
Rüdiger Giebler

(1958 Halle/Saale, lebt in Halle/Saale)

Ingrid Babendererde.

Emailleobjekt. 2017. Durchmesser ca. 400 mm. U. m. signiert, datiert. Verso signiert, datiert, bezeichnet.

im Objektrahmen
Schätzpreis: 650 - 1.200,- €
Schwünge
LOT 027
Hermann Glöckner

(1889 Cotta b. Dresden - 1987 Berlin)

Schwünge

Mischtechnik auf Japan. 19.07.1962. 455 x 622 mm. U. r. datiert. Verso signiert, WVZ GLH 0074-1.

gerahmt
Schätzpreis: 1.800 - 2.600,- €
Zwei Dreiecke.
LOT 028
Hermann Glöckner

(1889 Cotta b. Dresden - 1987 Berlin)

Zwei Dreiecke.

Farbsiebdruck. 1983. 252 x 402 mm. Verso signiert, datiert. WVZ Ziller S41a. Provenienz: Privatsammlung Sachsen.

Schätzpreis: 320 - 420,- €
o. T.
LOT 029
Dieter Goltzsche

(1934 Dresden, lebt in Berlin)

o. T.

Mischtechnik. o. J. 210 x 285 mm. Verso Brief an den Künstler.

Schätzpreis: 300 - 400,- €
Figur am Meer.
LOT 030
Ingrid Goltzsche-Schwarz

(1936 - Berlin - 1992)

Figur am Meer.

Aquarell. 1976. 240 x 320 mm. U. r. signiert. WVZ A 338.

gerahmt
Schätzpreis: 400 - 600,- €
Beim Arzt.
LOT 031
Friedrich Karl Gotsch

(1900 Pries OT Kiel - 1984 Schleswig)

Beim Arzt.

Aquatintaradierung. 1922. 245 x 213 mm. U. l. 2ter Probedruck. U. r. signiert, datiert. | Galerie Nierendorf (Hrsg.): Licht und Schatten der zwanziger Jahre. 205 Werke deutscher Künstler aus den Jahren 1914 bis 1933, Berlin 1977, Nr. 105, S. 42., Will Grohmann (Hrsg.): Junge Kunst, Bd. 45, Friedrich Karl Gotsch, Leipzig 1924, letzte Seite. Provenienz: Privatsammlung Hessen.

Schätzpreis: 450 - 650,- €
Waiting for the Man.
LOT 032
Moritz Götze

(1964 Halle/Saale, lebt in Halle/Saale)

Waiting for the Man.

Emaille. 2016. 410 x 560 mm. U. m. signiert, datiert, bezeichnet. Verso signiert, datiert.

Schätzpreis: 800 - 1.600,- €
Schafe am Bodden.
LOT 033
Fritz Grebe

(1850 Heisebeck - 1924 Düsseldorf)

Schafe am Bodden.

Öl auf Leinwand. o. J. 310 x 443 mm. U. r. signiert.

gerahmt
Schätzpreis: 650 - 850,- €
Lichtung mit Bachlauf.
LOT 034
Fritz Grebe

(1850 Heisebeck - 1924 Düsseldorf)

Lichtung mit Bachlauf.

Öl auf Leinwand. Um 1900. 355 x 455 mm . U. r. signiert.

gerahmt
Schätzpreis: 650 - 1.100,- €
Schwedenschanze Ahrenshoop.
LOT 035
Marie Hager

(1872 Penzlin - 1947 Burg Stargard)

Schwedenschanze Ahrenshoop.

Öl auf Hartfaser. 1920er Jahre. 220 x 305 mm. U. r. signiert.

gerahmt
Schätzpreis: 450 - 550,- €
o. T.
LOT 036
Bernd Hahn

(1954 Neustadt/Sachsen - 2011 Burgstädtel)

o. T.

Öl, Acryl auf Leinwand. 2002. 240 x 180 mm. U. r. monogrammiert, datiert. Verso ID-Nr. 131.

gerahmt
Schätzpreis: 750 - 1.200,- €
Strandburg.
LOT 037
Jens Hausmann

(1964 Meiningen, lebt in Berlin)

Strandburg.

Öl auf Leinwand. 2017. 900 x 600 mm. Verso signiert, datiert, bezeichnet.

gerahmt
Schätzpreis: 2.000 - 3.000,- €
Holzfäller.
LOT 038
Georg Heck

(1897 - Frankfurt a. Main - 1982)

Holzfäller.

Holzschnitt auf Japan. 1936. 843 x 550 mm. U. l. signiert, datiert, Holzschnitt (Handdruck). | Erich Herzog, Ulrich Gertz: Kunst des 20. Jahrhunderts in Hessen, Bd. 2, Grafik und Plastik, Verlag Peters, 1967, Bild-Nr. 36. Provenienz: Privatsammlung Frankfurt a. M.

Schätzpreis: 480 - 580,- €
Hohes Ufer.
LOT 039
Helene Hennemann-Bartsch

(1885 Berlin - 1964 Schwerin)

Hohes Ufer.

Aquarell. 1930er Jahre. 385 x 485 mm. U. r. signiert.

gerahmt
Schätzpreis: 450 - 650,- €
Unter der Wintersonne.
LOT 040
Carl Hinrichs

(1903 Nürnberg - 1990 Schwerin)

Unter der Wintersonne.

Öl auf Malplatte. 1978. 180 x 220 mm. U. r. monogrammiert.

gerahmt
Schätzpreis: 700 - 900,- €
Objekte 20-40 von 100
Seiten: 1 2 3 4 5

Kontakt

Ahrenshooper Kunstauktionen GmbH

Dorfstraße 16
18347 Ostseebad Ahrenshoop
Tel: 038220 / 66330
Fax: 038220 / 660321
info(at)ahrenshoop-kunstauktion.de